Philosophische Fragen des Lebens

Nach unten

Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Frau Ruebe am So 29 Mai 2011, 08:53

Ich bin mir sicher, dazu fällt Euch auch jede Menge ein.

Also meine Frage lautet - aus aktuellem Anlass: Waschen

1. Warum vergisst man ausgerechnet bei schwarzer Wäsche immer irgendwo ein Tempo-Taschentuch in einer Hosentasche? Oder besser gefragt, warum ist es immer schwarze Wäsche, wo man das Taschentuch vergisst?

2. Warum löst sich das Tempo-Taschentuch in diesem Fall komplett auf, in anderen Fällen kann man es am Stück aus der Waschmaschine ziehen?

3. Warum hat man für schwarze Wäsche nicht schon längst schwarze Tempo-Taschentücher erfunden?

Gross11

Bin sehr gespannt auf Eure Antworten und weitere Fragen Gross09
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Hope3 am So 29 Mai 2011, 09:37

1. vielleicht ist das die selbst prophezeiende Erfüllung !

2. knüll es nächstes mal besser zusammen wenn du es in die Hosentaschen steckst Laughing oder besser...gar keins mehr rein stecken.

3. Melde es doch mal als Vorschlag an, die Idee ist doch gar nicht schlecht.

Hat es vielleicht deine Waschmaschine auf dich abgesehen Laughing ? Die fressen unter anderem nicht nur Socken sondern treiben also auch noch Schabernack mit Tempos und schwarzer Wäsche Laughing

_________________
Farmen auf server 3, Server 1, und auf der 23, also genug zu tun [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Hope3
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 61
Ort : Dettingen bei Konstanz

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Frau Ruebe am Di 31 Mai 2011, 19:47

Und weiter gehts:

Warum kosten die Eier auf Server 23, wo ich zwei Hühnerställe und tausende von Eiern habe, nur etwas über 12 kT, wobei genau der gleiche globale Clubquest mit Eiern läuft wie auf Server 8 und auf Server 8, wo ich immer am Eier-Existenzminimum lebe und zukaufen muss, kosten sie bis zu 29 kT ???

GrossGrrr
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Hope3 am Di 31 Mai 2011, 20:55

das ist genau das gleiche Problem wie mit der falschen Schlange an der Kasse Gross06 das begreife ich aich nie Gross08

_________________
Farmen auf server 3, Server 1, und auf der 23, also genug zu tun [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Hope3
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 61
Ort : Dettingen bei Konstanz

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Honigblume32 am Mi 08 Jun 2011, 15:28

Warum ist die Schlange an der anderen Kasse/ wahlweise die andere Fahrspur im Stau immer schneller ? Warum fällt das Butterbrot immer auf die Seitemit dem Belag???
Murphy´s Gesetz!!!!

Honigblume32

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.02.11
Alter : 39
Ort : Waltrop

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Frau Ruebe am Mi 08 Jun 2011, 20:05

GrossDaumen
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  MerMax am Fr 17 Jun 2011, 22:05

Und hierzu etwas passend für alle Urlauber ... GrossHmmm

Die beste Methode, im Urlaub schönes Wetter zu garantieren ist, viele warme Sachen einzupacken und das Badezeug daheimzulassen. Leider kennt Petrus den Trick schon!


Regen
avatar
MerMax

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 19.10.10
Alter : 62
Ort : Wegberg

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Frau Ruebe am Di 08 Nov 2011, 22:26

Ich hätte noch einen Nachtrag zu der Sache mit den Tempo-Taschentüchern in der Waschmaschine: Die Lösung, heute passiert:

Das mitgewaschene Tempo-Taschentuch hat sich selbständig in das Wäschenetz begeben, wo es sich nicht aufgelöst hat, sondern wunderbar in einem Stück wieder herauszunehmen war. Wie es da hineingekommen ist, ist mir immer noch ein Rätsel.

confused
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Philosophische Fragen des Lebens

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten