Aufbewahrungsfristen

Nach unten

Aufbewahrungsfristen

Beitrag  Frau Ruebe am So 23 Jan 2011, 20:53

Ihr Lieben,

nun hab ich diesen Teil des Forums mal entstaubt TagPutzen .

Mir ist heute ein Missgeschick passiert. Eine Freundin rief mich abends an und beim Griff zum schnurlosen Telefon im Halbdunkel (dumme Angewohnheit) stieß ich ein Glas, halbvoll mit Mineralwasser um. Das Wasser lief auch über das Telefon und die Stummschaltetaste bekam Kontakt und schaltete sich fortwährend ein und aus. Ich bekam das nicht mit, aber meine Freundin und die legte schließlich auf, weil sie mich nicht mehr hören konnte.

Da ich aber seit einigen Monaten nicht mehr mit ihr telefoniert hatte und Handynetze teurer sind als Festnetz-Flatrate und zudem ein Telefontermin bei ihr schwieriger zu bekommen ist als eine Audienz beim Papst, bat ich sie am Handy um 10 Minuten Aufschub und begab mich in meinen Keller, wo die vielen Schachteln stehen. Irgendwo, so dachte ich, müsste sich doch noch so ein altes dampfbetriebenes Rauchzeichen-Tasten-Telefon in den unausgepackten Umzugskisten befinden.

Dazu muss ich gleich auch noch vorausschicken, dass ich im März 2007 hier in meine Wohnung eingezogen bin, demnächst stolze vier Jahre.

Gesagt - getan. Um die Sache abzukürzen: Das Telefon hab ich auf die schnelle nicht gefunden. Ich hab schließlich die Akkus aus dem Schnurlosen rausgemacht und hab das Ding mit einem Föhn trockengeföhnt, um dann ein Stündchen mit Freundin zu plaudern.

Was ich allerdings gefunden habe, waren schmerzlich vermisste und "andere" Dekoartikel. Auf diese "anderen" Dekoartikel möchte ich gleich kommen. Nun scheint meine Katzensammlung (etwa 35 Stück, alle Größen, Materialen, Farben) wieder vereint in meiner Wohnung und nicht mehr in der feuchten Kellerverbannung.

Danach machte ich mich auf, die aufgerissenen herumstehenden Kartons im Keller wieder in die Regale zu verstauen.

Ich fand leider nicht nur Katzen in den Kartons. Bitte sagt mir nun:

Wie lange ist die moralische Aufbewahrungsfrist für hässliche Dekoartikel von lieben Freunden :?: und was kann man danach mit diesen Gegenständen tun?

Ich hätte da im Angebot:
- eine Clown-Marionette (40 cm groß), viel Stoff, ziemlich verstaubt 🤡
- ein Kerzenständer für den Fußboden, Eisen, ca. 80 - 100 cm
- ein Edelsteinbäumchen aus Drahtgeflecht
- eine waaaahnsinnig hässliche Katze in einem Korb, vermutlich Kunstharz, die ist so
hässlich, dass sie vermutlich als Sondermüll entsorgt werden muss. :shock:


Die anderen Katzen geb ich natürlich nicht her. Da muss demnächst ein großes Regal an die Wand.


Was sagt Ihr zu dem Thema?

(Bin mal gespannt, ob hier überhaupt noch jemand liest und antwortet) :suspect:

Gross11

und Gross09
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Aufbewahrungsfristen

Beitrag  Jester am Mo 24 Jan 2011, 08:22

Guguck,

ich hab's seit langem auch mal wieder in's Forum geschafft, und Dein Problem kenn ich gut.
Meine Mutti hat da schon vor Jahren eine recht amüsante Methode gefunden, einfach an öffentlichen Orten "aussetzen". Einmal hat sie ein nicht unserem Geschmack entsprechendes Blumenarrangement in der Telefonzelle 'entsorgt', oder ein Buch mit Klebezettel "suche neues Zuhause" im Wartezimmer einer Arztpraxis vergessen, mit Weihnachtskugeln in der Mainacht einen Gartenzaun dekoriert ....

LG
Jeanette
avatar
Jester

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.11.10
Alter : 53
Ort : mitten im Pfälzer Wald

Nach oben Nach unten

Re: Aufbewahrungsfristen

Beitrag  beere am Mo 24 Jan 2011, 09:49

hihi, Jester die Idee ist super Gross06 , sonst Versuch es bei ebay, du glaubst gar nicht, was die Leute alles kaufen Gross10
avatar
beere

Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 51
Ort : Rheinberg

Nach oben Nach unten

Re: Aufbewahrungsfristen

Beitrag  Frau Ruebe am Mo 24 Jan 2011, 17:23

Ebay traue ich mich nicht, nicht dass es durch denjenigen/diejenige wiedererkannt wird.

Jester, was für eine wundervolle Idee für Bücher find ich klasse.
avatar
Frau Ruebe

Anzahl der Beiträge : 774
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 50
Ort : am Schwarzwaldrand (so genau wollt Ihr das gar nicht wissen)

Nach oben Nach unten

Re: Aufbewahrungsfristen

Beitrag  Hope3 am Mo 24 Jan 2011, 18:12

die Idee von Jesters Mum finde ich super, ich glaube, das mache ich auch mal.

Du kannst allerdings auch mal hässliches Wichteln machen, ist auch lustig, glaub mir.

Das mit dem Buch finde ich am allerbesten. Deine Mum hat viel Humor scheint mir :bounce:

Gross05 Gross09

_________________
Farmen auf server 3, Server 1, und auf der 23, also genug zu tun [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Hope3
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 27.10.10
Alter : 61
Ort : Dettingen bei Konstanz

Nach oben Nach unten

Re: Aufbewahrungsfristen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten